Journalist, Redakteurin, Autor, Lektorin, PR-Spezialist, Designerin, Grafikdesigner, Webdesignerin, Werbefachleute, Multimediaprofis, Fotografin, Künstler, Musikerin, Komponist, Filmemacherin, Regisseur  

 

Coaching

Gründercoaching

Für die Vorgründungsphase einer Existenzgründung stellen die Bundesländer Fördermittel zur Verfügung. Bei Gründungen aus der Arbeitslosigkeit können die Agenturen für Arbeit Coachingmittel bewilligen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) finanziert über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Zuschüsse zu Beratungen/Coachings in der Nach-Gründungsphase. Auf der Webseite des BAFA kann ich mich über Details informieren. Beim Bundeswirtschafts-ministerium gibt es einen Flyer zum Programm als Download.

Für Gründungen aus der Wissenschaft und für Absolventen von Hochschulen und Universitäten hat das Wirtschaftsministerium das Coaching-Programm EXIST initiert. Details zum Programm findet man auf der Exist-Homepage.